Pionierdienst

Landeübersetzen mit dem
Schwimm-LKW BAV

Beladung des BAV mit einen Klein-LKW Garant.

BAV besetzt mit ca. 20 Mann bei der Annäherung an das Wasserhindernis.

BAV setzt einen Gelände-PKW P-3 über.

Nach Erreichen des feindwärtigen Ufers verlassen
die aufgesessenen Mot.-Schützen den BAV.