Pionierdienst

Suchen und Räumen von Minen

Pioniere bei der Minensuche mit dem Minensuchgerät MSG-64 (Aufnahme ca. 1965).

Pionier beim Anbringen der Minenkralle an einer Panzermine, um diese anschließend aus sicherer Entfernung herausziehen zu können (Gefahr der Sicherung gegen Wiederaufnahme).
Bemerkenswert die damals (ca. 1960) noch am Feldspaten angebrachte Minenrolle.

Der gleiche Vorgang 20 Jahre später. Rechts neben der Minenrolle das Minenfähnchen.