Bugsierboot BMK-130 M

Bedienung: 1 Armeeangehörige
Herstellerland: UdSSR
Einsatzmöglichkeiten: - Zum Schleppen und Drücken
  von Lasten beim Brückenbau
  oder Fährenbau aus dem Park PMP
- Zum Rettungs-, Sicherungs- und
  Aufklärungsdienst.


Leistungsangaben:
Zugkraft: Vorwärtsfahrt 1.450 kp
Rückwärtsfahrt 800 kp
Geschwindigkeit mit Last: 8 km/h
maximale Geschwindigkeit im Wasser: 21 km/h
Motor: JAZ-204 mit 120 PS

Zum Einsatz des BMK-130 M siehe bei Pionierdienst


Seitenansicht des BMK-130 M in Transportlage

Ansicht von hinten in Transportlage
Ansicht am Ufer, deutlich zu erkennen das Schubgeschirr